Jo Wickert

 

• Professor für Interface Design an den Studiengängen Kommunikationsdesign an der HTWG Konstanz

• Veranstalter der Tagung „One DayVR“ an der HTWG Konstanz

• Seit mehr als 20 Jahren inhabergeführte Designagentur wickert medien design GmbH in Meersburg und Berlin zusammen mit Anette Heidemanns

• Beratung und Vorträge für zahlreiche nationale und internationale Unternehmen im Bereich Markenbildung und Innovation auf der Basis von 30 Jahren Berufserfahrung

• 2017: Founder (Markus Braach, Oliver Frtz und Jo Wickert) der user generated design GmbH in Meersburg, Konstanz und Berlin: Lösungen für komplexe Designaufgaben mithilfe künstlicher Intelligenz

 

 

 

Finde mich auf LinkedIn

Bildschirmfoto 2020-01-23 um 14.11.39

Design Thinking Workshops

Design Thinking ist ein Methodenset um innovative und kreative Fragestellungen systematisch bearbeiten zu können. Und Design Thinking ist noch mehr: Nämlich eine Haltung, ein Mind-Set das idealerweise in Organisationen und Unternehmen zu Offenheit, Freude an ungewöhnlichen Lösungen und am Nutzer-zentriertes Denkprozessen führt.

In einer Welt der austauschbaren Produkte und globalisierten Märkte wird die Innovation in Unternehmen zum Überlebensfaktor. Jo Wickert ist Profi wenn es um Design Thinking, deren Methoden, den „Lean Tools“ und um Kreativität im Arbeitsalltag geht. In Workshops und Vorträgen gibt es mehr als das Stadradprogram, sondern einen Blick hinter die Kulissen unseres Denk- und Kreativapartaes: unseren Kopf.

onedayVR01
onedayVR06
onedayVR04
onedayVR03
onedayVR05
onedayVR02

»OneDay_VR« Virtual Reality-Konferenz an der HTWG Konstanz

Vier mal bereits veranstaltet Jo Wickert an der HTWG Konstanz mit Studierenden der Studiengänge Kommunikationsdesign und Informatik den »OneDay_VR«. Die Konferenz zog zuletzt ca. 200 Teilnehmer gemischt aus Fachpublikum, Interessierte und Studierenden an. Zu sehen gibt es die Fach-Vorträge gleichermassen von professionellen Anwendern sowie Forschungsergebnisse von.Master- und Bachelor Studierenden. Weiterhin sind in einer Ausstellung die neuesten Projekte im Bereich VR der HTWG zu sehen. Die Veranstaltung wurde von der Internationalen Bodensee Hochschule (IBH) und mit dem CyberLago Netzwerk gefördert.

Links:

 

https://www.htwg-konstanz.de/bachelor/kommunikationsdesign/projekte/2018/vr/
 

https://www.htwg-konstanz.de/bachelor/kommunikationsdesign/news/nachrichtenarchiv/ws17-18/vr-konferenz/

start00

Der Creative Brief – 2017

Der Creative Brief ist eine Methode und ein Instrument, das für große Gestaltungsprojekte benutzt wird. Durch sehr effiziente Beschreibungsmethoden kann eine Agentur somit einem Kunden vermitteln, ob und inwiefern sie die Aufgabe erfasst hat. Entstanden in einem Forschungssemester seiner Professur an der Hochschule Konstanz für Technik, Wirtschaft und Gestaltung im Studiengang Kommunikationsdesign, beschreibt Prof. Jo Wickert die wesentlichen Inhalte so, dass Designstudenten und Anwender des Creative Briefs sie nachvollziehen und auch später im Arbeitsalltag anwenden können. Es soll also als Schritt-für-Schritt-Anleitung dienen und immer dann helfen, wenn es gilt, ein gestalterisches Problem zu lösen.

 

Zum Amazon Buchlink

Bildschirmfoto 2019-12-23 um 16.10.54

Vorwärts immer, rückwärts nimmer: 4000 Tage BRD

4000 Tage nach der deutschen Einheit haben sich Moritz Bauer und Jo Wickert aufgemacht, um zu überprüfen, ob und wie sich die ehemalige DDR von Sassnitz bis Dresden seit dem Fall der Mauer gewandelt und verändert hat. Punktgenau suchten sie dabei Orte auf, die sie zwölf Jahre zuvor bereits besucht und fotografiert hatten.

Zum Amazon Buchlink

Bildschirmfoto 2019-12-23 um 16.10.37

Veränderungsintelligenz (Mitwirkender)


Das Buch beschreibt die Erfolgsfaktoren von innovations- und veränderungsfähigen Unternehmen und liefert wissenschaftlich fundierte wie praxiserprobte Tools und Fragebögen für die eigen e Standortbestimmung. Anhand anschaulicher Praxisfälle erfährt der Leser, wie er notwendige Fähigkeiten für strategische Erneuerung, Innovation und Wachstum gezielt stärken kann. Er erhält praxiserprobte Werkzeuge zur Diagnose und Stärkung von Veränderungs- und Innovationskompetenzen auf Ebene des einzelnen Mitarbeiters, der Führungskraft und der Organisation.

Zum Amazon Buchlink